Zutritts­kontrolle für Industrie und Gewerbe

Schutz und Zutritts­kontrol­le für Industrie und Gewerbe

Egal, ob Elektronikkonzern, KMU Zulieferindustrie oder klassisches Gewerbe – Diebstahl oder Spionage können für diese Betriebe eine reale Gefahr darstellen. Industrie- und Gewerbegebäude stellen somit besondere Anforderungen an die Sicherheitsmassnahmen. Unzureichende Zutrittskontrollsysteme können schwerwiegende Folgen haben. Die Lösung von KleverKey: Eine moderne Zutrittskontrolle für Industrieunternehmen, die ein optimales Mass an Sicherheit garantiert.

Viele Industrie- und Gewerbebetriebe verfügen zwar bereits über ein Zutrittskontrollsystem, doch dieses erfüllt die hohen Anforderungen der jeweiligen Branche häufig nur unzureichend. Zu berücksichtigen sind neben einer zuverlässigen Zutrittssteuerung für Gefahrenzonen die herrschenden Umgebungsbedingungen. Gerade in der Produktion, der Werkstatt oder im Lager gilt es, Systeme zu integrieren, die Widrigkeiten wie Schmutz, Stössen und Temperaturschwankungen standhalten.

Mit einer modernen Zutrittskontrolllösung sind Sie in der Lage, unbefugtes Betreten relevanter Bereiche wie von Laboren oder der Produktion effektiv zu unterbinden – das schafft Sicherheit.

Ohne Berechtigung - kein Zutritt

Zutrittskontrolle Industrie StimmungsbildWichtige Bereiche in Industrie- und Handelsunternehmen sollten abgesicherte Orte sein, an denen sich ausschliesslich befugte Personen aufhalten. Gleichzeitig brauchen solche Orte Flexibilität. Es muss möglich sein, temporäre, auch kurzfristige Genehmigungen der Zutrittsrechte einzurichten, damit beispielsweise Besucher oder Lieferanten Zugang zu bestimmten Bereichen erhalten. Die Zutrittskontrolle gewährleistet ausserdem eine präzise Dokumentation aller Daten und Ereignisse, so dass der jeweilige Bereich lückenlos kontrolliert werden kann.

All das bietet die Installation einer Zutrittskontrolle von KleverKey. Unser Zutrittskontrollsystem für Industrie und Gewerbe verwaltet die Zutrittsrechte für Personen und Bereiche schnell und effektiv. Es passt sich zudem rasch an neue oder temporäre Mitarbeiter, Partner oder Lieferanten an. Unberechtigte Personen dagegen werden effektiv ausgeschlossen. Über die intuitiv und sehr leicht zu bedienende Software sind alle Berechtigungen online steuerbar und lassen sich zentral verwalten.

KleverKey Sys­tem­­­zusam­men­­­stellung

In vier einfachen, gut dokumentierten Schritten – mit Perfect-Fit Garantie1.)

ERSTER SCHRITT

  • Preisrechner starten
  • Fragen beantworten
  • Die erhaltene E-Mail Grobofferte prüfen

ZWEITER SCHRITT

  • Im E-Mail (Grobofferte) auf “Warenkorb bestellen” klicken

DRITTER SCHRITT

  • E-Mail mit Link zum Warenkorb öffnen
  • Direkt im Warenkorb Optionen auswählen
  • Die erforderlichen Masse eingeben
  • Bei Bedarf Warenkorb von Support prüfen lassen

VIERTER SCHRITT

Im Warenkorb auf “Bestellung” Klicken

Preisrechner starten

1.) Perfect-Fit Garantie: Wenn Sie Ihre Bestellung von uns prüfen lassen, garantieren wir, dass Sie perfekt ausgewählte und konfigurierte  Komponenten erhalten, die garantiert zu Ihren Türen und Toren passen.

Ab welcher Unter­nehmens­­grösse eignet sich ein Zutritts­­kontroll­­system?

Eine elektronische Schliesslösung ist für jede Art und Grösse von Industrie- oder Gewerbebetrieben geeignet. Welches System für Sie in Frage kommt, hängt von der Zahl Ihrer Mitarbeiter sowie Ihren eigenen Ansprüchen ab.

Zielgruppe

Für Industrie- und Gewerbekunden unterscheiden wir zwischen drei System-Kategorien:

  1. Offline RFID Schlösser: Hier ist das Anlernen neuer Berechtigungen nötig und dies geschieht in der Regel direkt an jedem einzelnen Schloss. Das heisst, dass jedes Schloss vor Ort einzeln neu aktualisiert werden muss, um sicherzugehen, dass die Berechtigungen auf dem neuesten Stand sind. Umgehen lässt sich dies zum Teil mit Systemen, die die Mutation über die Benutzerkarten transportieren. So oder so braucht es eine gewisse Zeit, bis die Schlösser wirklich die aktuellen Schliesspläne enthalten.
  2. Cloud-basierte Zutrittskontrolle: Bei dieser Version werden die offline RFID Schlösser mit der Cloud verbunden. Auf diese Weise lassen sich alle Veränderungen in den Berechtigungen zentral in der Cloud erledigen. Ein weiterer Pluspunkt: Sie haben die Möglichkeit, Türen fernzusteuern. Dies ist von Vorteil, wenn eine berechtigte Person eintreten möchte, aber die digitale Zutrittsberechtigung gerade nicht zur Hand hat.
  3. «On Premise» Access Control:  Bei dieser Lösung wird vor Ort eine Softwareapplikation installiert. Der Installations- und Wartungsaufwand ist hier meistens grösser, dafür existieren zahlreiche Möglichkeiten, das System an die individuellen Ansprüche anzupassen.

Welche Vor­teile bringt ein Zutritts­kontroll­system

Mehr Flexibilität

Zutrittsberechtigungen lassen sich in Echtzeit und von jedem beliebigen Ort aus steuern.

Mehr Transparenz

Sie wissen jederzeit, wer sich in welchen Bereichen aufhält und behalten den Überblick über alle Zutrittsberechtigungen. Zudem lassen sich sämtliche Bewegungen rückwirkend nachvollziehen.

Mehr Komfort

Nicht nur die zuständigen Administratoren des Systems werden entlastet, auch die Mitarbeiter und Gäste profitieren von einer einfachen, zuverlässigen Zutrittslösung.

Kosteneinsparung

Das Erteilen und Verändern von Berechtigungen geht schnell und einfach, was eine echte Entlastung für die verantwortlichen Mitarbeiter darstellt - das spart Zeit und Geld.

Velust eines Schlüssels

Verlorene Zugangsschlüssel lassen sich ohne grossen Aufwand sperren und ersetzen. Die Anschaffung neuer Schliesszylinder ist nicht mehr notwendig.

Wirksame Zutrittsbeschränkung

Unberechtigten Personen wird der Zutritt effektiv erschwert. Diebstähle sowie Schäden an Personen und Gegenständen kann so wirksam vorgebeugt werden.

Was kostet ein Zutritts­kontroll­system für Ihren Betrieb?

Kaufpreis der Schlösser + Software Abo =Weniger als Sie denken.

Preisrechner starten

Zu schüt­zende Objekte in Industrie- oder Gewerbe­betrieben

Innenraumabsicherung

Wer darf was, wo und wann? Unsere Zutrittskontrolle für Industrie- und Gewerbegebäude hilft Ihnen, diesbezüglich einheitliche Regeln aufzustellen.

Gebäudesicherung

Die Schliesslösung für die Industrie gewährleistet, dass jede Person, die Zugang zu einem Gebäude wünscht, einen Schlosszylinder oder Kartenleser verwenden muss.

Areal

Areal

Auch Aussenareale und Parklätze lassen sich effektiv schützen, ohne dabei Personalströme zu behindern.

Innen­raum­absicherung

Die Mitarbeiter jedes Unternehmens erfüllen unterschiedliche Aufgaben und legen in ihrem Arbeitsalltag unterschiedliche Wege zurück. Um diese schnell und effektiv erledigen zu können, benötigen sie bestimmte Zugangsberechtigungen. Bei der Einrichtung dieser Berechtigungen im Rahmen einer Schliessanlage sollten mögliche Änderungen im individuellen Tagesverlauf in jedem Fall berücksichtigt werden.

Bringen Sie deshalb mit einem KleverKey-System für das Zutrittsmanagement mehr Struktur in die in Ihrem Unternehmen vorhandenen Berechtigungen. Mithilfe unserer Zutrittskontrolle sichern Sie einzelne Räume oder ganze Bereiche umfassend und bequem. Unsere Zutrittslösung für Gewerbeobjekte umfasst verschiedene Schliesskomponenten sowie eine einfach zu bedienende Software.

Im Falle eines Brandes widerstehen unsere Brandschutz-zertifizierten Schlösser Feuer und Rauch und gewährleisten den ungehinderten Auslass der Personen im Gebäude.

Gebäude­sicherung (Eingangs­bereich)

Gerade der Eingangsbereich von Industrie- und Gewerbebetrieben sollte vor unbefugten Zutritten gut geschützt sein. Neben wertvollen Gegenständen und Produktionswissen steht schliesslich auch der Schutz sensibler Daten auf dem Spiel.

KleverKey bietet zu jedem Türkonzept passende Systemkomponenten. Elektrifizierte Türen lassen sich genauso gut integrieren wie herkömmliche mechanische Türen. In den Eingangsbereichen eingesetzte Produkte sind selbstverständlich gegen Nässe (IP 66) geschützt und besonders robust. Zu unserem Angebot gehört darüber hinaus die passende Technik für Brandschutztüren.

Areal­ab­sicherung

Gerade in der Werkstatt oder Werkshalle grösserer Unternehmen herrscht häufig ein reges Kommen und Gehen. Oft umfasst ein Standort darüber hinaus mehrere zusätzliche Gebäude und Areale. Damit der Überblick nicht verloren geht, braucht es eine ganzheitliche Zutrittskontrolle für alle sicherheitsrelevanten Areale und Grenzen.

Wichtig bei der Arealabsicherung ist, Personenströme nicht zu behindern, sondern ungehindert fliessen zu lassen. Zur gleichen Zeit geht es bei der Zutrittskontrolle darum, kein Areal ungesichert zu lassen und eine Autorisierung für jede Person einzuholen, die das jeweilige Gelände betreten will.

Unser digitales Schliesssystem mit elektronischen Türschlössern stellt die ideale Lösung für die Zutrittskontrolle für Industriegebäude und zugehörige Areale bereit. Wir machen Sicherheit in jedem Areal planbar, indem wir unsere bewährten Produkte kontinuierlich weiter entwickeln und sie an unterschiedliche Anwendungsszenarien anpassen. Unser Portfolio umfasst Hardware-Komponenten wie elektronische Türschlösser und Lesegeräte für den Aussenbereich.

Auch auf Ihren Firmenparkplätzen können Sie mit den digitalen KleverKey-Produkten für mehr Planbarkeit sorgen. Behalten Sie den Überblick darüber, wer sich zu welchem Zeitpunkt auf dem Gelände befindet – und richten Sie eine kontrollierte Zufahrt ein, um die Sicherheit zu erhöhen.

Erst­ausrüs­tung oder nach­trägliche Um­rüstung

Wir bieten sowohl eine umfassende Erstausrüstung als auch ein nachträgliches Retrofit an. Sie haben noch kein elektronisches Zutrittskontrollsystem? Kein Problem, die Einrichtung in Ihren Firmengebäuden kann mit KleverKey schnell und mit relativ wenig Aufwand umgesetzt werden. Das Ergebnis ist ein flexibles, transparentes System, für das keine tiefgreifenden Systemumstellungen nötig sind.

Sie verfügen über eine andere Zutrittslösung für Ihre Räumlichkeiten, möchten aber umsteigen? Auch das funktioniert mit KleverKey problemlos. Lassen Sie sich dazu gerne von uns beraten.

Retrofit im Handumdrehen

Referenz

«Mit KleverKey haben wir eine ideale Lösung gefunden, um Zutritte zu unserem Firmengebäude zu verwalten. Die Installation war einfach und wir konnten dies ohne Installationsfirma innert kürzester Zeit durchführen.»

__________________

Sascha Hönninger
Geschäftsführer
Pila GmbH

Referenzbild Pila

Produkte zur Sicherung von Industrie- und Gewerbe­räumen

Schliesszylinder

Für die Zutrittskontrolle für Industrie und Gewerbe bietet KleverKey robuste, einfach zu bedienende Schliesszylinder. Statt herkömmlicher mechanischer Zylinder erhalten Sie mit diesem Produkt elektronisch steuerbare Einheiten, dank derer auch zeitgesteuerte Öffnungen und Schliessungen möglich sind. Für die Türöffnung ist lediglich eine Autorisierung über das Smartphone oder eine Smartcard nötig.

Die hochwertigen Schliesszylinder bieten eine ideale Unterstützung für die Zutrittskontrolle in Ihren Gebäuden und Räumlichkeiten. Die Schlüssel sind zudem bestmöglich gegen das Anfertigen von Kopien und intelligente Manipulation geschützt.


Produktfeatures
Schliesszylinder

Türdrücker und Beschläge für den Innen- oder Aussenbereich

Die elektronischen Drücker und Beschläge sind für nahezu alle handelsüblichen Türen geeignet. Durch ihr schlichtes, zeitloses Design fallen sie kaum auf und kombinieren auf kleinstem Raum elektronische und mechanische Komponenten. Die Stromversorgung erfolgt mittels Batterie. Der Batteriestand wird dabei laufend überwacht und der Administrator wird rechtzeitig informiert, falls ein Wechsel nötig ist. Sobald die Türdrücker installiert sind, kontrollieren sie jeden Zutritt und Austritt elektronisch.

Ob Standardanwendung, Sicherheitstür oder Brandschutztür – das KleverKey-Angebot umfasst verschiedene Varianten elektronischer Türschlösser. Alle Produkte erfüllen höchste Sicherheitsanforderungen gegen unbefugten Zutritt.


Produktfeatures

Wandleser für elektrische Tür- und Zugangssysteme

KleverKey bietet ein breites Portfolio elektronischer Wandleser an. Mit ihnen lassen sich elektrische Türöffner sowie Tür- und Torantriebe, aber auch Aufzüge bedienen. Nehmen Sie unsere Beratung in Anspruch, um den optimalen Wandleser für Ihre Anwendung zu finden. Neben vielen weiteren Varianten bieten wir beispielsweise einen Leser mit IP66-Schutz für den Aussenbereich an. Das Gerät ist optimal gegen widrige Witterungen geschützt und hält auch hohen Belastungen zuverlässig stand.


Produktfeatures
Leser mit Abdeckung Gira TX-44

Identifikation durch sichere Zutrittsmedien

Für die Identifikation und Verifikation im Rahmen unserer Zutrittskontrolle für Industrie- und Gewerbegebäude stehen Ihnen mehrere Identmittel zur Verfügung. Beliebt ist beispielsweise die Nutzung des eigenen Smartphones, das mit der KleverKey App via Bluetooth zum Identifikationsmedium wird. Eine Verifikation ist ausserdem mittels Ausweiskarte oder Schlüsselanhänger  möglich. Die Erfassung der jeweiligen Identifikationsmedien durch die Lesegeräte könnte bequemer nicht sein, denn sie erfolgt komplett berührungslos.


zum Shop

Verwaltungs­oberfläche

Uns ist es wichtig, dass Kunden unsere digitalen Lösungen einfach und schnell bedienen können. Deshalb halten wir den Verwaltungsaufwand für das Vergeben von Zutrittsrechten sehr gering. Das Ergebnis ist eine moderne Verwaltungssoftware, die es unseren Kunden ermöglicht, ihre Schliessanlage unkompliziert über ihren Browser und auf allen mobilen Endgeräten zu steuern.

Die Bedienung der Software ist besonders intuitiv und damit sicher. Sparen Sie sich den Gang zum Schloss und vergeben Sie Rechte an Mitarbeiter und Besucher mit nur wenigen Klicks. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Ereignisprotokolle aller Zutritte einzusehen.

Berechtigungsmanagement

Verwaltung von Berechtigungen

Dashboard

Dashboard zur Systemübersicht

Kosten für eine Zutritts­kontrolle für Industrie und Gewerbe­firmen

Barchart TCO für KMU Zutrittskontrolle

Die Kosten für eine Zutrittslösung für Ihr Industrie- und Gewerbeunternehmen berechnet sich anhand folgender Faktoren:

  1. Anschaffungskosten für die Hardware, zum Beispiel Zylinder, Leser, Türdrücker
  2. Lizenz- und Wartungskosten für die Software
  3. Installationskosten: Interne oder externe Kosten für die Installation der Hardware-Komponenten
  4. Betriebskosten: Kosten, die für Sie durch den Betrieb des Zutrittskontrollsystems entstehen, zum Beispiel Zeit für die Verwaltung von Berechtigungen

Das in der Abbildung aufgeführte Beispiel zeigt die Kosten, die für ein KMU mit 30 Mitarbeitern, einer Eingangstür und vier Innentüren entstehen. Die Balken zeigen die Kosten, die für verschiedene Systeme anfallen würden.

  1. KleverKey Online (Cloud) Zutrittslösung: Keine Softwareinstallation vor Ort; Verwaltung über KleverKey Cloudportal; Verbindung der Schlösser mit KleverKey Gateway; Steuerung über Bluetooth und RFID (NFC)
  2. Offline Systeme: Keine Vernetzung der Schlösser; Kommunikation mit Smartcards über RFID; Mutationen erfolgen an jedem einzelnen Schloss vor Ort
  3. Online Systeme (“On Premise”): Vor-Ort-Installation und -Wartung der Software; recht hoher Installations- und Wartungsaufwand (besser für grössere Betriebe geeignet)
  4. Online (Cloud) Zutrittslösung Competitor: Eine mit dem KleverKey-System vergleichbare Zutrittslösung von konkurrierenden Herstellern

Auswertung

Im Vergleich zu konkurrierenden Systemen bietet das KleverKey Zutrittskontrollsystem mit rund 810 CHF (740 Euro) an jährlichen Betriebskosten ein überragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das liegt vor allem an den niedrigen Installationskosten sowie der einfachen, kostensparenden Handhabung der digitalen Lösungen von KleverKey. Andere Online-Systeme kosten dagegen min. 1’820 CHF (1’670 Euro).

Am teuersten zu stehen kommen Sie aufgrund der hohen internen Betriebskosten Offline-Systeme mit 3.460 CHF (3.150 Euro) pro Jahr. Für Online Systeme “On–Premise” müssen Sie aufgrund der aufwendigen Installation ebenfalls 2.720 CHF (2.470 Euro) im Jahr kalkulieren.

Elek­tro­nische Schliess­systeme für moderne Industrie- und Gewerbe­gebäude - mit KleverKey sind Sie auf der sicheren Seite

Eine passende Zutrittskontrolle für Industrie und Gewerbe? Die Komplettlösungen von KleverKey machen Ihr Gebäude, Ihre Innenräume und Aussenareale sicherer. Ausserdem profitieren Sie von der einfachen Bedienung unserer modernen, digitalen Lösungen. Unser System bleibt dank den einfach zu installierenden Softwareupdates immer aktuell und wird immer besser. Melden Sie sich noch heute mit einer unverbindlichen Anfrage bei uns und lassen Sie sich umfassend zu unserem Produktangebot beraten. Sollten Sie Interesse an einer Schliessanlage für Industrie- und Gewerbegebäude haben, lässt unser Serviceteam Ihnen zeitnah ein kostenloses, ganz auf ihre Bedarfe angepasstes Angebot zukommen. Natürlich stehen wir Ihnen auch nach der Inbetriebnahme Ihrer Schliessanlage mit wertvollen Tipps zur Seite und beantworten all Ihre Fragen.

Wünschen Sie ein Angebot oder eine persönliche Beratung?

Kontaktmöglichkeiten